Einwendungen

Machen Sie mit – sagen Sie Ihre Meinung!

Das rechtsstaatliche Verfahrensrecht sieht eine Beteiligung der Bürger vor und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Rechte zu wahren. Sie müssen sich lediglich an Form und Frist halten. Das geht einfacher, als Sie denken. Wichtig: durch das Erheben einer Einwendung entstehen Ihnen keine finanziellen oder rechtlichen Verpflichtungen oder Nachteile.

Sie finden hier Tipps und Hinweise auf Merkblättern zum Download (PDF).

Für alle, die wissen, wie es geht, hier die Anschrift.
Einwendungen per Briefpost:

Regierungspräsidium Kassel
Abteilung Umwelt- und
Arbeitsschutz Bad Hersfeld
Hubertusweg 19
36251 Bad Hersfeld

Aktenzeichen/Betreff:  RP Kassel, AZ.: 33.2 53e621 1.0  Legehennen Becker Twistetal/RI)

Einwendungen sind auch per E-Mail möglich an diese Adresse:

Einwendungen_IV_33-2@rpks.hessen.de
(Achtung: Name und Anschrift nicht vergessen!)

Hier finden Sie Musterbriefe für Ihre Einwendung zum Download.

Briefvorlage blanko (Adresse, Aktenzeichen usw.), wenn Sie individuell Ihre Gründe aufführen wollen.

Vorlage als .odt             Vorlage Word doc.            Vorlage Word docx

Briefvorlage mit zahlreichen Argumenten (die Sie frei abändern, ergänzen oder löschen können).

Vorlage als .odt             Vorlage Word doc.            Vorlage Word docx

Wer es genauer wissen will, ist herzlich eingeladen zu einem der beiden Workshops:

Donnerstag, 17. Januar 2019, um 19 Uhr  in der Arche KaNaum in Mengeringhausen  (Anfahrtsbeschreibung)
oder:
Samstag, 19. Januar 2019, 14 bis 16 Uhr, im Ginkgo-Zentrum in Twiste (Hauptstr. 37)