Termine

Jetzt aktiv werden gegen Massentierhaltung!
Wir laden ein zur Mitarbeit. Melden Sie sich per E-Mail an info@bi-twiste.de

Einspruch!

Sie können aus verschiedenen, auch persönlichen, Gründen eine Einwendung gegen die geplante Massentieranlage erheben.  Hier finden Sie Mustertexte und  Infos, an wen Sie Ihr Schreiben richten müssen. Für alle, die sich etwas genauer informieren wollen, findet am

Donnerstag, 17. Januar 2019, um 19 Uhr ein Workshop in der Arche KaNaum in Mengeringshausen statt. (Anfahrtsbeschreibung)

neuer Zusatztermin: Samstag, 19. Januar 2019, 14 bis 16 Uhr, im Ginkgo-Zentrum in Twiste, Hauptstraße 37


 

Auch in 2019 findet anlässlich der Grünen Woche in Berlin wieder eine große Demo mit buntem Beiprogramm statt. Im Aufruf heißt es: “ Gutes Essen, eine klimagerechte Landwirtschaft und der Erhalt der Höfe – das steht gerade auf dem Spiel! 2019 entscheidet die Bundesregierung bei der EU-Agrarreform (GAP) maßgeblich mit, welche Landwirtschaft die EU Jahr für Jahr mit 60 Milliarden Euro unterstützt. Aktuell gilt: Wer viel Land besitzt, bekommt viel Geld. Schluss mit den Steuermilliarden an die Agrarindustrie! Der Umbau zu einer bäuerlichen und ökologischeren Landwirtschaft kann nicht mehr warten.“

Der Aufruf wird von einem breiten Aktionsbündnis getragen:

Alle Infos hier: https://www.wir-haben-es-satt.de/